VMware baut Zusammenarbeit mit HP aus

Mittwoch, 17. Juni 2009 09:11
VMware

(IT-Times) - Der US-Virtualisierungsspezialist VMware baut seine Zusammenarbeit mit dem Druckerhersteller Hewlett-Packard aus. Über ein OEM-Abkommen wird VMware künftig HPQ Discovery und Dependency Mapping Software von HP in sein VMware vCenter Angebot integrieren.

HP wird im Gegenzug VMware ThinApp in seine HPQ Client Automation Management-Plattform integrieren. Über finanzielle Details der erweiterten Zusammenarbeit zwischen beiden Firmen wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: VMware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...