Vivendi verkauft Mobilfunk-Anteil

Freitag, 15. März 2002 12:18

Vivendi Universal (Paris: PEX, WKN: 591068<VVU.FSE>): Wie am Freitag bekannt wurde, wird der französische Medienkonzern einen 49-prozentigen Anteil am polnischen Mobilfunkanbieter Elektrim Telekomunikacja verkaufen.

Käufer wird ein Investorenkonsortium sein, unter der Federführung von Citigroup Investments. Der Deal soll im Laufe der nächsten zwei Monate über die Bühne gebracht werden, finanzielle Details wurden nicht näher bekannt.

Seitens des Unternehmens hieß es, dass eine Minderheitsbeteiligung an dem Telekommunikationsdienstleister gehalten werden soll, auf die die Citigroup eine Kaufoption erhalte. Als Grund für den Verkauf wurde genannt, dass das Mobilfunkgeschäft nicht zu den Kernbereichen von Vivendi gehöre. (erw)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...