Vivendi: Übernahme von Neuf Cegetel?

Mittwoch, 19. Dezember 2007 16:20
Vivendi

PARIS - Das französische Kommunikationsunternehmen Vivendi S.A. (WKN: 591068) rüstet sich für den Wettbewerb mit dem Marktführer France Telecom. Auf dem Markt für Internetanschlüsse soll die mögliche Übernahme von Neuf Cegetel für frischen Wind sorgen.

Laut Vivendi wolle man in Zukunft besonders das Geschäft im Mobilfunksektor sowie das Internetangebot weiter ausbauen. Zudem bestätigte eine Sprecherin von Vivendi gegenüber der Financial Times Deutschland, dass man Verhandlungen über eine Übernahme von Neuf Cegetel führe. Neuf Cegetel bietet in Frankreich Internetdienste an, eine Akquisition könnte über SFR, ein Mobilfunktochterunternehmen von Vivendi, erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Vivendi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...