Vishay erhöht Übernahmeangebot für Rectifier

Donnerstag, 11. September 2008 10:20
Vishay Intertechnology

MALVERN - Der US-Halbleiterspezialist Vishay Intertechnology (NYSE: VSH, WKN: 861320) erhöht sein Übernahmeangebot für den Power-Management-Chiphersteller International Rectifier Corp auf insgesamt 1,7 Mrd. US-Dollar in bar.

So bietet Vishay nunmehr 23 US-Dollar je ausstehende Rectifier-Aktie in bar, nachdem das Unternehmen im August 21,22 je ausstehende Aktie geboten hatte, jedoch bislang nicht zum Zug kam. Rectifier hatte das vorherige Barangebot als zu niedrig zurückgewiesen. Das neue Angebot entspricht einem Aufpreis von rund neun Prozent gegenüber dem Rectifier-Schlusskurs vom vergangenen Dienstag.

Meldung gespeichert unter: Vishay Intertechnology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...