Virgin Media kauft weiter eigene Aktien zurück

Montag, 30. August 2010 16:42
Virgin Media

LONDON (IT-Times) - Virgin Media Inc. gab einen weiteren Aktienrückkauf bekannt. Das britische Unternehmen setzt entsprechende Pläne schon länger um.

Wie Virgin Media mitteilte, habe man weitere 1.063.514 Aktien erworben. Dieser Kauf steht im Zusammenhang mit einem Aktienrückkaufprogramm für das seitens der Briten bis zu 194 Mio. US-Dollar zur Verfügung gestellt werden. Entsprechende Pläne hatte man im Juli 2010 präsentiert. Der durchschnittliche Kaufpreis der bisher erworbenen Aktien lag bei 20,78 US-Dollar, insgesamt sicherte sich Virgin Media bereits 9.334.721 Aktien. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Virgin Media

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...