Vimpelcom zahlt wieder Dividende

Mobilfunk-Netzbetreiber

Montag, 17. Dezember 2012 16:05
Vimpelcom

AMSTERDAM (IT-TIMES) - Nach dem Abschluss eines Kartellverfahrens hat Vimpelcom nun die Zahlung einer Dividende von 0,80 US-Dollar beschlossen. Im Mai dieses Jahres hatte ein Moskauer Schiedsgericht die Gewinnausschüttung für das Jahr 2011 untersagt.

Neben dem Verbot einer Dividendenzahlung wurden VimpelCom im Schiedsurteil vom Mai 2012 eine Reihe weiterer Transaktionen sowie einzelnen Amtsinhabern des Mobilfunk-Netzbetreibers die Ausübung ihrer Stimmrechte untersagt. Die Wettbewerbshüter warfen VimpelCom Verstöße gegen die russischen Gesetze zu strategischen Investitionen vor.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...