VimpelCom und Twitter machen gemeinsame Sache

Microblogging

Mittwoch, 19. November 2014 10:06
Vimpelcom

AMSTERDAM (IT-Times) - VimpelCom beschreitet neue Wege: Um den eigenen Kunden einen umfassenderen Service bieten zu können, geht der Telekommunikationsnetzbetreiber eine strategische Partnerschaft mit dem sozialen Netzwerk Twitter ein.

VimpelCom wird durch die Kooperation seinen 223 Millionen Kunden ein erweitertes Portfolio an Twitter-Services zur Verfügung stellen können, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Zu diesen Services gehören Twitter SMS und Twitter USSD, die speziell auf die Wachstumsmärkte zugeschnitten sind, auf denen VimpelCom operiert. Auch Nutzer ohne Twitter-Account sollen vom Angebot profitieren können.

Meldung gespeichert unter: Twitter

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...