Vimpelcom steigert Gewinn kräftig

Donnerstag, 27. Mai 2004 15:34
Vimpelcom

Vimpelcom Communications (NYSE: VIP, WKN: 903602): Der russische Mobilfunkanbieter Vimpelcom hat heute seine Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2004 veröffentlicht und dabei hohe Zuwachsraten bei Umsatz und Gewinn verbucht.

Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres konnte das Unternehmen den Angaben zufolge seinen Umsatz von 244,44 Millionen US-Dollar um 70,9 Prozent auf aktuell 417,70 Millionen Dollar steigern. Der Nettogewinn belief sich auf 76,13 Millionen Dollar und lag damit um 83,9 Prozent über dem Gewinn des Vorjahres, welcher 41,39 Millionen Dollar betragen hatte. Analysten hatten durchschnittlich mit einem Umsatz in Höhe von 448,7 Millionen Dollar gerechnet und dabei einen Nettogewinn von 76,10 Millionen Dollar angesetzt.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...