Vimpelcom setzt auf Mobile Daten

Mobilfunknetzbetreiber

Freitag, 25. Januar 2013 12:26
Vimpelcom

AMSTERDAM (IT-Times) - Der russische Mobilfunknetzbetreiber Vimpelcom hat am heutigen Freitag eine Kooperation mit der Wikimedia Foundation bekannt gegeben, um seinen Kunden kostenfreien Zugang zu Informationen zu ermöglichen.

Die Wikimedia Foundation ist der Betreiber des Online-Lexikons Wikipedia und ist derzeit bemüht, durch Kooperation mit internationalen Telekommunikationsunternehmen möglichst vielen Menschen Zugang zu Informationen zu verhelfen. Zu diesem Zweck hat die Wikimedia das Programm Wikipedia Zero entwickelt, mit dem sich in mehreren Sprachen Artikel herunterladen lassen. Durch die Kooperation mit Vimpelcom Ltd. (WKN: A0YE2R) ist dies für Vimpelcom Kunden nun kostenfrei.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...