VimpelCom: Kundenzuwachs bringt Ergebnis in Schwung

Dienstag, 24. November 2009 12:50
Vimpelcom

MOSKAU (IT-Times) - Das russische Telekommunikationsunternehmen VimpelCom (WKN: 903602) präsentierte heute die Ergebnisse des dritten Quartals 2009. Umsatz und Gewinn legten weiter zu.

In den Monaten Juli bis September 2009 lag der Umsatz bei 71,33 Mrd. Russischen Rubeln nach 68,93 Mrd. Rubeln im Vorjahreszeitraum. Das OIBDA summierte sich auf 35,98 Mrd. Rubel und konnte somit gegenüber dem Ergebnis aus 2008 von 33,63 Mrd. Rubel verbessert werden. Die OIBDA-Marge wurde mit 50,4 Prozent angegeben (2008: 48,8 Prozent). VimpelCom erwirtschaftete einen operativen Gewinn von 22,29 Mrd. Rubel bei einem Nettogewinn von 13,51 Mrd. Rubel. Im Vorjahreszeitraum lagen die entsprechenden Kennzahlen bei 21,56 Mrd. Rubel sowie bei 6,51 Mrd. Rubel.

Meldung gespeichert unter: Vimpelcom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...