Viisage erhält Auftrag von US-Regierung

Freitag, 7. Mai 2004 19:06

Viisage Technology Inc. (Nasdaq: VT2<VT2.FSE>; WKN: 903748<VT2.FSE>): Viisage, US-amerikanischer Anbieter von Identifizierungstechnologien und Muttergesellschaft von Trans Digital Technologies Corporation, gab heute bekannt, dass das Unternehmen den offiziellen Auftrag erhalten habe, die Produktion von Komponenten für das Smart Card Programm des US Verteidigungsministeriums zu unterstützen.

Das Auftragsvolumen stehe noch nicht fest, werde derzeit aber auf 10,2 Mio. Stück geschätzt. Bereits am 2. April 2004 entschied sich das Verteidigungsministerium für Viisage als Lieferant.

Als Reaktion auf diese Nachricht stieg der Aktienkurs zwischenzeitlich bei hohem Handelsvolumen an der Nasdaq um 13 Prozent. (nab)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...