Videsh Sanchar: gute Quartalsergebnisse

Montag, 22. Januar 2001 15:41

Der staatliche indische Mobilfunkbetreiber Videsh Sanchar Nigam Ltd. (VSNL) (NYSE: VSL, WKN: 591070) gab am Montag nachbörslich seine Ergebnisse für das dritte Geschäftsquartal bekannt. Das Unternehmen konnte seinen Nettogewinn um 34,1% auf 4 Mrd. Rupien (86,2 Mio. USD) steigern. Damit lag das Unternehmen oberhalb der Analystenschätzungen, die mit einem Gewinn von 3,62 Mrd. Rupien bzw. einem Gewinnwachstum von 21,5% gerechnet hatten. Der Gewinn pro Aktie fiel jedoch um mehr als die Hälfte von 31,41 Rupien im vergangenen Jahr auf 14,04 Rupien. Das Unternehmen hatte seine Aktienmenge verdreifacht.

Den Umsatz des Unternehmens stieg um 17,3% auf 19,5 Mrd. Rupien. Auch der Umsatz übertraf die durchschnittlichen Analystenschätzungen, die bei 16,4 Mrd. Rupien lagen. Vor den Quartalsergebnissen fielen die Anteilsscheine des Unternehmens um 4,3% auf 311,45 Rupien.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...