Viacom: Filmstudios treiben Gewinn

Freitag, 2. März 2007 00:00

Die drei letzten Monate des vergangenen Jahres bescherten Viacom einen Umsatz von 3,59 Mrd. US-Dollar im Vergleich zu 2,72 Mrd. Dollar im Vorjahr. Der Nettogewinn summierte sich auf 480,8 Mio. Dollar (0,69 US-Dollar pro Aktie). Operativ kam Viacom auf 830 Mio. Dollar. Die Erwartungen des Marktes wurden damit deutlich übertroffen. In 2005 hatte das Unternehmen einen Gewinn von 129,5 Mio. Dollar erwirtschaftet.

Im Gesamtjahr kam das Unternehmen damit auf einen Umsatz in Höhe von 11,47 Mrd. Dollar, was einem Anstieg von 19 Prozent entspricht. Der operative Jahresgewinn steigerte sich um 17 Prozent auf 2,77 Mrd. US-Dollar, der Nettogewinn legte um ein Fünftel auf 1,57 Mrd. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...