Vestas Wind Systems punktet in der Türkei

Windkraftanlagen

Dienstag, 24. Juni 2014 09:06
Vestas Logo

NEW YORK (IT-Times) - Der dänische Windkraftanlagenhersteller Vestas Wind Systems A/S hat einen Auftrag aus der Türkei erhalten. Dabei geht es um die Lieferung von Windturbinen.

Borusan EnBW, ein Joint-Venture des deutschen Energieversorgungsunternehmen EnBW und des türkischen Holdinggesellschaft Borusan, setzt in puncto erneuerbare Energien auf Vestas Wind Systems. Vestas wird zehn V112-3,3 MW Turbinen für eine 33 Megawatt Fuat RES Windenergieanlage in der Türkei liefern. Es ist der fünfte und letzte Vertrag der beiden Unternehmen, der innerhalb eines 207 MW-Rahmenvertrages realisiert wird.

Meldung gespeichert unter: Vestas Wind Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...