Verwirrung um PCCW und Cable and Wireless

Freitag, 7. Februar 2003 10:53

Die Hongkonger Börse wird möglicherweise eine Untersuchung bezüglich unterschiedlicher Stellungnahmen seitens Pacific Century CyberWorks (Hongkong: 0008.HK, WKN: 552631) anstellen. Grund seien Statements zu Zeitungsberichten der Financial Times, in denen es heißt, das PCCW im Dezember ein Angebot für Cable & Wireless im Wert von 3,9 Mrd. Dollar abgegeben habe.

Anfangs antwortete PCCW auf die Gerüchte, dass man kein Interesse an C & W habe und man kein Angebot abgegeben habe bzw. in Übernahmegesprächen stehe. Am heutigen Freitag hieß es dann, dass man das Angebot abgegeben habe, es aber am 27. Januar abgelehnt wurde.

Die PCCW Aktien schlossen am Freitag in Hongkong mit einem Minus von 1,65 Prozent bei 5,95 HK-Dollar. (sge)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...