Verwaltungsrat von Edisun Power tritt zurück

Mittwoch, 21. Juli 2010 11:36
Edisun

(IT-Times) - Ein Mitglied des Verwaltungsrates der Edisun Power Europe AG gab seinen Rücktritt bekannt. Christian Androschin wird nicht weiter dem Verwaltungsrat angehören.

Edisun Power teilte mit, dass Christian Androschin aus gesundheitlichen Gründen zurücktrete. Das Unternehmen bedauere den Rücktritt und bedankte sich für eine gute Zusammenarbeit. Edisun Power ist ein Solarstromproduzent und Anlagenbetreiber in der Schweiz. Das Unternehmen besaß Ende 2009 68 Solarstromanlagen mit einer Leistung von total 7,7 Megawatt in der Schweiz, Deutschland, Spanien und Frankreich. (mer/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Edisun und/oder Solartechnik via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Edisun

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...