Vertrag zwischen Nokia und Telecom Italia

Dienstag, 18. Mai 2004 11:56
Nokia

Nokia Corporation (WKN: 870737): Der finnische Mobilfunkanbieter Nokia und die Telecom Italia haben ein Memorandum of Understanding (MoU) über die Zusammenarbeit im Bereich technologischer Neuerungen unterzeichnet. Die beiden Unternehmen werden demnach ihre Innovationsstrategien für Neuerungen in der Kommunikationstechnologie sowohl untereinander austauschen als auch zusammen testen und auswerten.

Des weiteren haben Nokia und Telecom Italia einen Rahmenvertrag unterzeichnet, der die Belieferung von Telecom Italias Tochtergesellschaften in Europa und Lateinamerika mit Netzwerklösungen von Nokia sicherstellt. Laut Vertrag soll Nokia alle Tochtergesellschaften mit Infrastruktur für GSM/EDGE-, WCDMA 3G-und Breitbandlösungen beliefern. (bmb)

Folgen Sie uns zum Thema Nokia, Telekommunikation und/oder Telecom Italia via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...