Verstärkt Hitachi LCD-Allianz von Sony / Toshiba?

Donnerstag, 30. Juni 2011 11:16

TOKIO (IT-Times)  - Hitachi steht in Gesprächen mit Sony und Toshiba über die Zusammenführung der LCD-Sparten der drei japanischen Elektronikkonzerne. Sony und Toshiba hatte entsprechende Planungen bereits Anfang Juni dieses Jahres publik gemacht.

Nun erwägt Hitachi Ltd. (WKN: 853219) der Dritte im LCD-Bund zu werden. Presseberichten zufolge stehen die Unternehmen bereits in Verhandlungen über die Zusammenlegung ihrer Sparten für kleine und mittelgroße LCD-Panels. Sollten die Gespräche erfolgreich verlaufen, würde damit der weltweit größte Anbieter in diesem Segment entstehen. Hitachi hat zu den Presseberichten bislang noch keine Stellung genommen.

Meldung gespeichert unter: Hitachi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...