Verlagert Telefonica Firmenkunden zu O2?

Mittwoch, 2. August 2006 00:00
Telefonica

MÜNCHEN - Es gibt neue Gerüchte bezüglich der Übername von O2 Germany durch das spanische Telekommunikationsunternehmen Telefonica S.A. (WKN: 850775). Bisher unbestätigten Pressemeldungen zur Folge will man zukünftig einen gemeinsamen Businesskundenbereich schaffen.

Die Sparte Firmenkunden beider Unternehmen soll demnach nach Abschluss der Übernahme zusammengelegt und unter O2 Germany Business Systems weitergeführt werden. Damit würden sämtliche Leistungen und Produkte der deutschen Tochtergesellschaft Telefonica Deutschland GmbH in Zukunft unter dem Markennamen O2 auf dem Markt sein.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...