Verkauft Vivendi seine AOL France Beteiligung?

Mittwoch, 7. März 2001 12:18

Vivendi SA (Paris: PEX<PEX.PSE>, WKN: 591068<VVU.FSE>) Presseberichten zufolge will der Medienkonzern Vivendi seine Beteiligung an AOL France in Höhe von 55 Prozent für rund 700 Mio. US-Dollar an die Mutterkonzern AOL Time Warner (NYSE: AOL<AOL.NYS>, WKN: 502251<AOL.FSE>) verkaufen.

Die Summe soll über 2-3 Jahre in Cash an Vivendi gezahlt werden. Vivendi-Chef Jean Marie Messier wollte die Gerüchte nicht kommentieren. Von einem AOL Sprecher wurde das Gerücht jedoch als unwahr zurückgewiesen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...