Verizon trennt sich von Airfone

Dienstag, 10. Juni 2008 17:53
Verizon Communications

Verizon Communication  Inc., US-amerikanisches Telekommunikationsunternehmen, trennt sich von einem Netzwerk. Das Airfone Netz, das Telefonate in Flugzeugen ermöglicht, geht in den Besitz von JetBlue Airways über.

Die Billig-Fluglinie JetBlue will durch den Kauf verschiedene Telekommunikationsdienste in Flugzeugen ausbauen, darunter etwa den E-Mail-Empfang und Internetdienste, so Pressemeldungen. Eine Stellungnahme beider Unternehmen liegt noch nicht vor. Auch der Kaufpreis bzw. Einzelheiten der Transaktion blieben bislang ungenannt. Bei Fluglinien kommt derzeit in erster Linie Satellitentechnik zur Anwendung, um verschiedene Unterhaltungsdienste, besonders im TV-Bereich, anbieten zu können.

Meldung gespeichert unter: Verizon Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...