Veritas verstärkt Zusammenarbeit mit Microsoft

Montag, 23. Juli 2001 14:44
Microsoft Logo (2014)

Veritas Software Corp. (Nasdaq: VRTS;WKN: 888990): Veritas und Microsoft weiten ihre Zusammenarbeit aus.

Veritas hat heute bekannt gegeben, daß die Zusammenarbeit mit dem Software-Giganten Microsoft vertieft werden soll. Ziel sei es, die Kundenbasis und die Einnahmen von Veritas erhöhen.

Veritas entwickelt und produziert Datenbank Software Lösungen für UNIX, einem mit Microsoft Windows konkurierendem Betriebssystem. Das neue Windows 2000 Betriebssystem von Microsoft erlaubt jetzt die Nutzung von Veritas Produkten. Diese Software Lösungen vereinfachen das schwierige und zeitaufwendige sichern und managen von Datenbaken die von Oracle, IBM, Microsoft und anderen Anbietern verkauft werden. Die Veritas Produkte stellen eine ständige Verfügbarkeit für alle Nutzer sicher und bieten darüber hinaus Schutz vor dem Verlust von Daten bei technischen Problemen oder Systemabstürzen.

Meldung gespeichert unter: Unix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...