VeriSign verkauft m-Qube an Mobile Messenger

Dienstag, 17. November 2009 15:33
VeriSign

LOS ANGELES (IT-Times) - Der US-Internetspezialist VeriSign hat seine Einheit m-Qube an die in Los Angeles ansässige Mobile Messenger verkauft. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

m-Qube ist der größte Mobile-Messaging-Aggregator in den USA. Mobile Messenger wird durch die Übernahme die von m-Qube bestehenden Direktverbindungen zu Mobilfunk-Carriern in den USA und Kanada mit übernehmen. Mobile Messenger war bislang der größte Einzelkunde von m-Qube. (ami)

Meldung gespeichert unter: VeriSign

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...