VeriSign kündigt Preiserhöhungen für .com und .net Domainadressen an

Freitag, 15. Juli 2011 16:07
VeriSign

DULLES (IT-Times) - Der führende Domain-Registrierungsanbieter VeriSign hat angekündigt, die Preise für die Registrierung von .com und .net Domainnamen ab 15. Januar 2012 spürbar erhöhen zu wollen. Die Preiserhöhungen seien durch ein Abkommen mit der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) abgedeckt, heißt es.

Demnach sollen die Gebühren für die Registrierung eines .com Domainnamens von 7,34 auf 7,85 US-Dollar steigen. Die Gebühren für die Registrierung einer .net Domain sollen von 4,65 auf 5,11 US-Dollar klettern.

Meldung gespeichert unter: VeriSign

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...