Verdi fordert mehr Geld von Deutscher Telekom

Montag, 20. September 2010 11:41
Deutsche Telekom

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Telekom AG steht wieder einmal vor Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi. Diese fordert nun mehr Geld für die Mitarbeiter der Deutschen Telekom.

Nach Pressemeldungen will Verdi eine Lohnerhöhung um sechs Prozent durchsetzen. Von dieser sollen sowohl Beschäftigte der Servicegesellschaften, als auch Mitarbeiter der Deutschen Telekom profitieren. Ziel sei es, so Presseberichte, den Wegfall von Ausgleichszahlungen für Beschäftigte der drei Servicegesellschaften zum Jahresende mehr als auszugleichen. (kat/ami)

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...