Verbreitung von Breitband-Internetzugang langsamer als erwartet

Donnerstag, 28. Juni 2001 09:54

Nach den neuesten Schätzungen des Marktforschungsunternehmens Gartner Group werden etwa 30 Prozent der japanischen Haushalte bis 2005 mit einem breitbandigem Internetanschluss ausgestattet sein. Diese Ergebnisse präsentierte das Researchunternehmen am Donnerstag.

Mit seinen Schätzungen liegt das Unternehmen weit unter den Prognosen der japanischen Regierung. In einer Studie vom Dezember 2000 schätzte die japanische Regierung den Anteil der Haushalte, die zwischen 2004 und 2006 über breitbandigen Internetzugang verfügen werden, auf 45 bis 57 Prozent bzw. 21 bis 26 Mio. Haushalte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...