Verband: Zehn Prozent Halbleiter-Zuwachs in 2007

Donnerstag, 16. November 2006 00:00

SAN JOSE - Die Halbleiterbranche ist ein schwieriges Geschäft. Doch im nächsten Jahr soll es aufwärts gehen. Wie der US-Branchenverband Semiconductor Industry Association (SIA) heute mitteilte, soll sich der weltweite Absatz im kommenden Jahr um zehn Prozent steigern.

Demnach werde das Volumen 2007 273,8 Mrd. US-Dollar erreichen. Aber auch im laufenden Jahr rechnet die SIA mit Wachstum. 248,8 Mrd. Dollar entsprechen im Vergleich zum Vorjahr 9,4 Prozent Wachstum. Dieses wiederum werde von der starken Nachfrage für Chips, die in der Unterhaltungselektronik Verwendung finden, getrieben. Halbleiter für Digitalkameras, Flachbild-Fernsehgeräte und MP3-Player machen schon jetzt rund ein Fünftel des Marktvolumens aus. Ein weiteres Fünftel entfällt auf Mobiltelefone, deren Markt in 2007 um 20 Prozent zulegen soll. Insgesamt machen Verbraucherprodukte rund die Hälfte der Nachfrage aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...