Verabschiedet sich Yahoo! ganz aus China?

Internet-Portale

Freitag, 18. Mai 2012 18:11
Yahoo Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Die Gerüchte über einen geplanten Verkauf des Alibaba-Anteils durch Yahoo! Inc. kursieren schon länger, jetzt heißt es in den Medien, dass die Unternehmen eine Einigung erzielt haben, die nächste Woche bekannt gegeben werden soll.

Yahoo! wolle rund 20 Prozent des Anteils an die Alibaba Group selbst für sieben Mrd. US-Dollar verkaufen, so der US-Nachrichtendienst Bloomberg heute. Diese Entscheidung bedürfe aber noch gewisser Zustimmungen seitens der Unternehmen. Das amerikanische Internet-Portal Yahoo! hält insgesamt 40 Prozent an dem chinesischen E-Commerce Unternehmen Alibaba Group. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Yahoo und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...