Vectron mit Aufwärtstrend in Q2

Freitag, 16. Juli 2004 10:08

Vectron Systems AG (WKN: 760860<VEC.FSE>): Der deutsche Elektronikanbieter und Hersteller von Kassensystemen belegte einen kräftigen Aufwärtstrend mit den Zahlen für das zweite Quartal.

Das Unternehmen konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahr um 32,57 Prozent von 5,68 Mio. Euro auf 7,53 Mio. Euro steigern. Das EBIT konnte vom Vorjahresverlust von –0,57 Mio. Euro auf 0,60 Mio. Euro gesteigert werden. Damit wurde ein positives Ergebnis von 0,25 Mio. Euro erreicht im Vergleich zum Verlust von –0,91 Mio. Euro im Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...