VATM: Gründerwettbewerb geht in eine neue Runde

Montag, 1. September 2008 18:01
VATM

Gründerwettbewerb geht in eine neue Runde:

VATM stiftet Sonderpreis für „Multimedia in Breitbandanwendungen“

Köln, 01. September 2008. Mit der heutigen Auszeichnung der Sieger in der ersten Runde des Gründerwettbewerbs 2008 auf der Internationalen Funkausstellung Berlin (IFA) nimmt zugleich die nächste Auflage des Wettbewerbs „Mit Multimedia erfolgreich starten“ Fahrt auf. Dabei vergibt der VATM einen Sonderpreis in Höhe von 5.000 Euro für die beste Gründungsidee im Bereich „Multimedia in Breitbandanwendungen“ – zusätzlich zu dem vom Bundeswirtschaftsministerium ausgelobten Hauptpreis in Höhe von 25.000 Euro, 5.000 Euro Startkapital für weitere Preisträger und einem umfassenden Coaching. Bis zum Jahresende haben alle, die eine innovative Multimedia-Gründungsidee haben, die Chance, Geldpreise für den Start in die Selbstständigkeit zu gewinnen.

Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie initiierte Wettbewerb fördert aussichtsreiche Geschäftsideen für innovative Produkte und Dienstleistungen auf Basis interaktiver digitaler Medien, die private und geschäftliche Kommunikationsprozesse verbessern oder neu schaffen und so möglichst viele kreative Köpfe zum Schritt in die Selbstständigkeit ermutigen.

Meldung gespeichert unter: VATM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...