ValueAct stockt Acxiom-Angebot auf

Montag, 24. Oktober 2005 15:39

SAN FRANCISCO - Die US-Investmentgesellschaft ValueAct Capital will sein Übernahmeangebot für den US-Software- und Datenbankspezialisten Acxiom Corp (WKN: 884778<XIM.FSE>) auf insgesamt zwei Mrd. US-Dollar aufstocken, nachdem die Investmentfirma mit einem entsprechenden Vorhaben im Juni dieses Jahres gescheitert war.

Im Einzelnen erhöht ValueAct sein Übernahmeangebot von 23 auf 25 US-Dollar je ausstehende Acxiom-Aktie. Damit bietet die Investmentgesellschaft um 25 Prozent mehr, als für Acxiom-Anteile zuletzt an der Börse bezahlt wurden. ValueAct gilt mit einem Anteil von 11,75 Prozent als größter Acxiom-Einzelaktionär und will mit dem neuerlichen Vorstoß die übrigen Anteile übernehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...