Utimaco: Umsatz steigt in allen Bereichen

Donnerstag, 27. Oktober 2005 09:46

OBERURSEL (DEUTSCHLAND) - Der deutsche Hersteller von Lösungen zur IT-Sicherheit, die Utimaco Safeware AG (WKN: 757240<USA.ETR>), gab gestern nach Börsenschluss die vorläufigen Ergebnisse für das erste Quartal 2005/2006 bekannt. Die bisherigen Zahlen lassen auf ein rosiges Gesamtergebnis schließen.

Der Umsatz stieg um 29 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal auf 9,4 Mio. Euro. Das operative Konzernergebnis (EBIT) belief sich auf 1,9 Mio. Euro. Im Vorjahr lag dieser Wert bei 0,9 Mio. Euro. Es wurde eine EBIT-Marge von 20,2 Prozent ausgewiesen (2004/2005: 12,5 Prozent). Die endgültigen Ergebnisse des ersten Quartals werden am 17. November 2005 bekannt gegeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...