Utimaco mit Umsatzsteigerungen

Donnerstag, 20. Januar 2005 16:26

OBERURSEL - Utimaco Safeware AG (WKN: 757240<USA.FSE>), ein Hersteller von Lösungen für IT-Sicherheit, hat nach vorläufigen Berechnungen im ersten Halbjahr (1. Juli bis 31. Dezember) des Geschäftsjahres 2004/2005 einen Umsatz von 18,4 Mio. Euro (Vorjahr 13,6 Mio. Euro) erzielt. Der Geschäftsbereich Personal Device Security, der auf Software-Produkte zum Schutz von Daten auf mobilen Endgeräten und in Netzwerken spezialisiert ist, machte bei den Umsatz einen Anteil von rund 70 Prozent aus.

Für das 2. Quartal 2004/2005 konnte ein Umsatz von 11,1 Mio. Euro (Vorjahr 7,4 Mio. Euro) erzielt werden. Nach einer ersten Abschätzung wurde das operative Konzernergebnis (EBIT) nach sechs Monaten auf rund 4,3 Mio. Euro (Vorjahr 2,0 Mio. Euro) gesteigert. (grh/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...