Utimaco erwartet ausgeglichenes Ergebnis

Freitag, 1. August 2003 11:03

Utimaco Safeware AG (WKN: 757240): Der Anbieter von IT-Sicherheitslösungen, Utimaco Safeware, erwartet nach vorläufigen Berechnungen, für das Gesamtgeschäftsjahr 2002/2003 ein ausgeglichenes operatives Ergebnis (EBIT) präsentieren zu können. Im Gesamtgeschäftsjahr 2001/2002 hatte das EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) bei minus 14,2 Millionen Euro gelegen.

Gleichzeitig rechnet Utimaco Safeware im Jahresvergleich mit einem deutlichen Umsatzrückgang von 30,6 auf 25,8 Millionen Euro. Der Großteil dieses Rückgangs sei mit 2,9 Millionen Euro jedoch durch die Aufgabe von Geschäftsbereichen bedingt. Der Umsatzrückgang im Kerngeschäft betrage lediglich 2,1 Millionen Euro oder 7,6 Prozent. Die endgültigen Zahlen sollen am 30. September veröffentlicht werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...