USA gedenkt den Gefallenen

Montag, 27. Mai 2002 17:31

Der Memorial Day in den USA legt am heutigen Tage den Börsenverkehr fast lahm. In den wichtigen Börsenzentren der Welt ist das Aussetzen der Amerikaner spürbar zu fühlen. Man hält sich in seinen Entscheidungen eher zurück.

An dem offiziellen Feiertag der Amerikaner immer am letzten Montag im Mai wird den gefallenen US-Bürgern gedacht. Den Ursprung dieses Ehrentages liegt in dem Gedenken an die gefallenen Soldaten des amerikanischen Bürgerkrieges. Es war vorgesehen, sie an diesem Tag zu ehren, Ihre Gräber mit Flaggen und Blumen zu schmücken und Ihrer zu gedenken. Nun gilt der Tag jedoch allen Gefallen und Verstorbenen des amerikanischen Volkes. (aka)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...