US-Smartphone-Markt: Googles Android überholt Windows Mobile

Donnerstag, 16. September 2010 16:34
Google Android - Smartphone

RESTON (IT-Times) - Das Google-Betriebssystem Android ist weiter auf dem Vormarsch. Daraufhin deuten zumindest die jüngsten Zahlen des Marktforschers comScore hin. Laut comScore hat Android inzwischen das Microsoft-Betriebssystem Windows Mobile im US-Smartphone-Markt überholt und ist nunmehr die Nummer drei unter den Smartphone-Betriebssystemen.

Im Beobachtungszeitraum Mai bis Juli 2010 konnte die kanadische Research In Motion (RIM) seine führende Position im US-Smartphone-Markt zwar verteidigen, musste jedoch Marktanteile abgeben. So sank der RIM-Marktanteil von 41,1 Prozent auf zuletzt nur noch 39,2 Prozent.

Auch Apples Marktanteil gestaltete sich trotz des iPhone 4 weiter rückläufig. So sank der Apple-Marktanteil im US-Smartphone-Markt um 1,3 Prozentpunkte auf 23,8 Prozent. Auf Platz drei konnte sich hingegen Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) mit seinem Android-Betriebssystem vorschieben, dessen Marktanteil von 12 auf 17 Prozent sprang. Großer Verlierer im US-Markt war hingegen Microsoft, dessen Marktanteil um 2,2 Prozentpunkte 11,8 Prozent zurückging.

Meldung gespeichert unter: Android

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...