US-Kinocharts: “How to Train Your Dragon” bleibt an der Spitze

Montag, 19. April 2010 15:23
Dreamworks Animation SKG

NEW YORK (IT-Times) - Der von DreamWorks Animation produzierte Animationsstreifen “How to Train Your Dragon” konnte mit einem Einspielergebnis von rund 20 Mio. US-Dollar den Spitzenplatz der US-Kinocharts erobern, nachdem Animationsfilm Ende März schon mal auf Platz eins der Kinocharts stand.

Am Eröffnungswochenende Ende März spielte der Animationsfilm bereits 43,3 Mio. US-Dollar ein, so der Branchendienst Hollywood.com. (ami)

Meldung gespeichert unter: Dreamworks Animation SKG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...