Update Software kauft bis zu 10 Prozent eigener Aktien

Donnerstag, 3. Juli 2008 17:53
update Software

WIEN - Die Hauptversammlung der update software AG hat den Vorstand der Gesellschaft dazu ermächtigt, innerhalb der nächsten 30 Monate eigene Aktien zu kaufen.

Berechtigt sei man, so die update software AG, bis zu zehn Prozent des Grundkapitals unter Einschluss der bereits erworbenen eigenen Aktien zu erwerben. Die Preisspanne liege zwischen zwei und fünf Euro.

Meldung gespeichert unter: update Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...