Unwired: starkes Wachstum im Kundenumsatz

Montag, 24. Oktober 2005 11:44

SYDNEY - Das Breitband-Internetunternehmen Unwired Group Ltd. (WKN: A0BLD1<UWR.BER>) konnte eigenen Angaben zufolge im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2005/2006 ein starkes Wachstum im Bereich des Kundenumsatzes verzeichnen.

So stieg der Kundenumsatz im Zeitraum Juli bis September 2005 verglichen mit dem Vorquartal um 14 Prozent auf 5,52 Mio. australische Dollar, das entspricht rund 4,2 Mio. US-Dollar. Die liquiden Mittel sanken im Berichtszeitraum allerdings von 17 Mio. US-Dollar auf elf Mio. US-Dollar. Diese Abnahme von sechs Mio. US-Dollar sei auf folgende Aktivitäten zurückzuführen: eine Mio. US-Dollar für Investitionen in Netzwerkkapazitäten, 2,5 Mio. US-Dollar für den Abfluss von Barmitteln und 2,5 Mio. US-Dollar für einmalige Finanzierungskosten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...