UnitedGlobalCom erwirbt europäische Kabelnetzbetreiber

Dienstag, 21. Dezember 2004 11:21

UnitedGlobalCom (Nasdaq: UCOMA<UCOMA.NAS>, WKN: 2908179<UCOMA.FSE>): UnitedGlobalCom Inc. gab gestern in den USA bekannt, Liberty Media International's Beteiligungen an den europäischen Kabelnetzbetreibern Telenet Group Holding N.V. (Belgien) und Chorus Communications Limited (Irland) zu übernehmen. Telenet ist Belgiens größtes Kabelfernsehenunternehmen und Chorus ein PayTV Anbieter in Irland.

Der Gesamtwert des Transfers beträgt 198 Mio. US-Dollar. 143 Mio. Dollar werden dabei für Telenet und 55 Mio. Dollar für Chorus, welches mit 107,2 Mio. Dollar verschuldet ist, gezahlt. Telenet hat momentan 2,5 Millionen Kunden, während Chorus rund 200.000 Kunden bedient. (grh/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...