United Microelectronics mit Umsatzplus

Dienstag, 9. November 2004 11:15

United Microelectronics Corporation (WKN: 578089<UMCA.FSE>): United Microelectronics Corporation (UMC) hat heute die Umsatzzahlen für den Monat Oktober und den Zeitraum Januar bis Oktober 2004 veröffentlicht. Demnach ist der Umsatz des Unternehmens in den ersten neun Monaten diesen Jahres gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 44,9 Prozent von 68,808 Mrd. auf 99,147 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) angestiegen. Im Oktober 2004 erzielte United Microelectronics im Vergleich zum Oktober 2003 mit einem Umsatz von 10,064 Mrd. NT-Dollar ein Plus von 31,29 Prozent.

UMC produziert als Auftragsproduzent ICs für andere Gesellschaften. Das Unternehmen besitzt Produktionsstätten in Taiwan, Japan, Singapur, Europa und den USA. (ako/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...