United Internet zieht Aktien ein

Aktienrückkauf

Montag, 7. Januar 2013 13:09
United Internet

MONTABAUR (IT-Times) - United Internet nimmt eigene Anteilspapiere vom Markt und senkt mit dieser Maßnahme das Grundkapital des deutschen Internet-Unternehmens.

Insgesamt 15 Millionen Stückaktien aus dem Bestand eigener Anteilsscheine will die United Internet AG (WKN: 508903) einziehen, die im Rahmen eines Aktienrückkaufprogramms erworben worden waren. Das Grundkapital der United Internet AG reduziert sich damit von bislang 215 Mio. Euro auf nunmehr 200 Mio. Euro. Nach dem Einzug der 15 Millionen Aktien verfügt die United Internet AG noch über 5.662.202 eigene Anteilspapiere. Im Mai vergangenen Jahres hatte die Hauptversammlung von United Internet den Vorstand zum Rückerwerb eigener Aktien autorisiert.

Meldung gespeichert unter: United Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...