United Internet will bei Telekom einsteigen

Freitag, 13. Januar 2006 11:07

MONTABAUR/BONN - Um das neue, geplante Hochgeschwindigkeits-Glasfasernetz der Deutschen Telekom (WKN: 555750<DTE.FSE>) hat es in der Vergangenheit schon einigen Ärger um die Nutzungsrechte anderer Unternehmen gegeben. In der Börsenzeitung vom heutigen Tage bringt Ralph Dommermuth, Vorstandsvorsitzender der United Internet AG (WKN: 508903<UTDI.FSE>), einen neuen Vorschlag ins Spiel: Seine Gesellschaft sei bereit, sich an den Kosten für die Infrastruktur zu beteiligen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...