United Internet verkauft Versatel-Beteiligung

Donnerstag, 19. Mai 2011 11:16
United Internet

MONTABAUR (IT-Times) - United Internet trennt sich von allen 11.492.000 Aktien, die der deutsche Internet Service Provider aktuell an der Versatel AG hält. Gleichzeitig stellte United Internet eine Beteiligung an der Erwerbergesellschaft in Aussicht.

Die United Internet AG (WKN: 508903) reagiert damit auf ein Übernahmeangebot der VictorianFibre Holding GmbH, einer Holdinggesellschaft im Besitz von durch Kohlberg Kravis Roberts & Co. L.P. (KKR) beratenen Fonds. Vom Gesamtpreis von 63,2 Mio. Euro werden 3,4 Mio. Euro in bar gezahlt, 59,8 Mio. Euro werden als zinsloses Verkäuferdarlehen (Vendor Loan) bis zum Ablauf von 17 Monaten ab Verkauf gestundet. Die für das dritte Quartal 2011 geplante Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Meldung gespeichert unter: United Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...