United Internet nimmt 352 Mio. Euro mit Kapitalerhöhung ein

Internet-Provider

Dienstag, 16. September 2014 11:57
United Internet

MONTABAUR (IT-Times) - Nach der Übernahme von Versatel und einem Einstieg bei Rocket Internet kündigt United Internet nun eine Barkapitalerhöhung an. Mit dem Emissionserlös soll die Unternehmensfinanzierung sichergestellt werden.

Die United Internet AG hat eine Barkapitalerhöhung bekannt gegeben. Im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) wurde das Grundkapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre von 194 Mio. Euro auf bis zu 205 Mio. Euro erhöht. Insgesamt wurden damit elf Millionen neue Stammaktien ausgegeben, was 5,7 Prozent des bisherigen Grundkapitals entspricht. Die neuen Aktien wurden ausschließlich im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Anlegern angeboten. Der Platzierungspreis betrug 32 Euro pro Aktie. Der Nettoerlös soll die finanzielle Flexibilität erhöhen.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...