United Internet mit Umsatz und Gewinnsteigerung

Donnerstag, 17. März 2005 11:13

MONTABAUR - Der Internet-Dienstleister United Internet AG (WKN: 508903<UTDI.FSE>) stellte heute die Zahlen für das Geschäftsjahr 2004 vor. Demnach konnte das Unternehmen sowohl Umsatz, als auch Gewinn steigern. So erhöhte sich der Umsatz im vergangenen Jahr um 23 Prozent auf rund 509 Mio. Euro. Im selben Zeitraum wuchs auch das Ergebnis vor Steuern im Vorjahresvergleich um 32 Prozent auf 85,5 Mio. Euro. Die Zahl der kostenpflichtigen Kundenverträge konnte ebenfalls von 2,8 Mio. auf 3,5 Mio. gesteigert werden.

Zu United Internet gehören unter anderem der Web.de-Konkurrent GMX, der DSL-Dienstleister 1&1 und der Web-Hoster Schlund+Partner. (nab/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...