United Internet erhöht Anteil an AdLINK

Mittwoch, 22. September 2004 15:27

United Internet AG (WKN: 508903<UTDI.FSE>): Die United Internet AG hat, wie heute bekannt gegeben wurde, ihren bisherigen Anteil am Internetvermarkter AdLINK Internet Media AG von ursprünglich 67,48 Prozent auf 82,45 Prozent erhöht. Verkäufer der 3.862.500 Aktien ist die DoubleClick Media Europe Limited, eine Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Online-Werbevermarkters DoubleClick Inc. Angaben von United Internet zufolge habe der Kaufpreis 7,725 Mio. Euro betragen.

United Internet ist ein Marketing- und Dienstleistungsunternehmen, das seine Aktivitäten nach eigenen Angaben auf den Gebieten Application-Providing, Messaging sowie IT- und Internet-Dienstleistung in den beiden Segmenten Produkte und Outsourcing konzentriert hat. Das Segment Produkte wird dabei von den Gesellschaften 1&1 Internet AG, Schlund+Partner AG sowie GMX GmbH repräsentiert. (nab/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...