UMTS-Lizenzen in Hong Kong vergeben

Mittwoch, 19. September 2001 15:57

Am heutigen Mittwoch wurden die vier UMTS-Lizenzen in Hong Kong vergeben. Gestern war noch völlig unklar gewesen, ob sich überhaupt vier Bieter dafür finden würden.

Wie erwartet haben sich die drei großen Mobilfunkbetreiber Hong Kongs um jeweils eine Lizenz beworben: Hutchison Telecom, CSL und SmarTone Telecommunications. Als vierter Anbieter hat nun auch Sunday Communications eine Lizenz erhalten. Das Unternehmen wurde von Analysten lediglich zum erweiterten Kreis potentieller Bieter gezählt. Ebenso wie New World Mobility. Das Unternehmen hat jedoch von einem Engagement abgesehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...