UMTS-Kooperation in Schweden

Mittwoch, 24. Januar 2001 13:10

Auf dem schwedischen Mobilfunkmarkt ist eine weitere Kooperation angekündigt worden. Die Gesellschaften Europolitan und Hi3G wollen gemeinsam ein Mobilfunknetz der dritten Generation in Schweden aufbauen. Europolitan, eine 71%ige Tochter von Vodafone PLC (WKN: 875999), betreibt bereits ein GSM-Netz in Schweden, während Hi3G, ein Joint Venture von Hutchison Whampoa (WKN: 864287) und der Beteiligungsgesellschaft Investor, neu in den Markt eintritt.

Beide Unternehmen haben im vergangenen Dezember vom schwedischen Staat eine UMTS-Lizenz erhalten. Die Lizenzen waren kostenlos an die Unternehmen vergeben worden, die die schwedische Regierung für geeignet und fähig hielt, ein solches Netz zu errichten und zu betreiben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...