Umstrukturierungen bei Mobile Gaming Solutions

Freitag, 19. Dezember 2008 10:38

LONDON - Das britische Unternehmen Mobile Gaming Solutions Plc. (WKN: A0MKW8) wird personelle Umstrukturierungen vornehmen. Das Unternehmen gab heute bekannt, dass der derzeitige COO sein Amt niederlegen wird.

Matias Collan, Chief Operating Officer und Mitglied des Aufsichtsrates von Mobile Gaming Solutions will zum 31. Dezember 2008 seine Ämter niederlegen. Er erklärte, dass es sich zukünftig neuen Herausforderungen stellen wolle. Mobile Gaming Solutions berichtete, dass diese Entscheidung im Einvernehmen mit dem Unternehmen getroffen worden wäre. Nachfolger von Collan soll zum 1. Januar 2009 Mika Kuusisto werden. Derzeit ist Kuusisto Executive Director des Bereiches Business Development der MGS. In dieser Position ist er für die globale Markteinführung der Produktlösungen und die Dienstleistungen des Unternehmens verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: Managed Gaming Solutions (MGS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...